Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Nestlé Ernährungsstudio
Nestlé Ernährungsstudio bei Facebook
Suche
Navigation

Kniebeuge

Kniebeuge
Schritt 1: Ausgangsstellung

Füße hüftbreit mit leicht ausgedrehten Fußspitzen am Boden. 
 
Kniebeuge
Schritt 2: Bewegungsausführung

Die Bewegung startet durch das Beugen im Hüftgelenk, dabei ist die Hauptlast auf den Fersen. So tief wie möglich bei neutraler Wirbelsäulenhaltung nach unten gehen und dann aus der Bein- und Gesäßmuskulatur wieder nach oben drücken.

Wichtig: Bei Hüft- oder Kniebeschwerden die Kniebeuge nur so weit durchführen, wie schmerzfrei möglich (ca. 90°)/ stets neutrale Wirbelsäulenhaltung/ Fersen bleiben während der gesamten Bewegungsausführung am Boden/ Knie zeigen immer Richtung Fußspitzen. 

Erste Einheit:
WDH 10-15, Sätze: 2-3, Pause zwischen
den Sätzen: ca. 1min

Zweite Einheit:
WDH 15-20, Sätze 3-4, Pause zwischen
den Sätzen: ca. 1min