Mehr Schein als Sein? Online-Abnehmprogramme im Test

Was haben Plakatwände und Frauenzeitschriften am Jahresanfang gemeinsam? Genau, sie sind voll mit Werbeanzeigen für trendige Online-Abnehmprogramme, teilweise von und mit mehr oder weniger bekannten Persönlichkeiten. Die „klassische Diät“ scheint abgemeldet, das Bedürfnis nach Unterstützung bei der Gewichtreduktion ist hingegen ungebrochen. Doch was steckt hinter den Werbeversprechen der Angebote und worauf sollte man bei der Auswahl achten?

Aus der Fülle an Online-Angeboten haben wir uns vier Anbieter herausgepickt und nach ausgewählten Kriterien bewertet, die für erfolgreiches Gewicht verlieren besonders wichtig sind. Laut der deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG) sollten Abnehmprogramme immer aus den Bausteinen Ernährungs-, Bewegungs- und Verhaltensschulung bestehen. Darüber hinaus konnte nachgewiesen werden, dass Nutzer bei Online-Programmen mit längerer Dauer (6 – 12 Monate), sozialer Unterstützung (z. B. User-Foren oder Experten-Unterstützung ) und nutzerfreundlichen Websites und Apps erfolgreicher abnahmen. Genauso wichtig für den Kampf gegen die Kilos scheint Feedback zu sein: je individueller dem User Rückmeldung zu seiner Aktivität gegeben wird, umso höher fällt in Studien die Gewichtsabnahme aus. Das gilt auch für die restlichen Inhalte, die so gut wie möglich auf die Vorlieben des Nutzers zugeschnitten sein sollten.

Themenübersicht

  1. Sophia Thiel
  2. BodyChange Classic (mit Detlef D! Soost)
  3. Weight Watchers Online
  4. intueat
Online-Coaching BodyChange im Test
Seite 
 von 4

BodyChange Classic (mit Detlef D! Soost)

Programmdauer/Struktur

Der als Coach der TV-Casting-Show „Popstars“ bekannte Detlef D! Soost ist das Gesicht des Programms BodyChange. Über einen Zeitraum von 10 Wochen (bzw. 12 Monate nach Verlängerung) wird den Kilos zu Leibe gerückt. Neben der Classic-Variante gibt es eine Shake-Version (myShake) sowie eine Weitere mit dem Fokus Sport (Fit).

Ernährung
+
  • Ermittlung des täglichen Energiebedarfs durch Eingabe der Körperdaten
  • Kalorien- und kohlenhydratreduzierte Kost
  • Verschiedene Rezeptvorschläge
  • Ein Cheat-Day pro Woche: Alles ist erlaubt

  • Strikte Ernährungsvorgaben wie Low Carb bzw. No Carb, kein Obst oder Zucker
  • Einteilung in „gute“ und „böse“ Lebensmittel
  • Vermarktung von Eiweiß-Shakes und anderen Produkte im angebundenen Shop
  • Ernährungswissenschaftlich nicht haltbare Aussagen („Fettverbrenner-Lebensmittel“, „Weizenmehl hindert beim Abnehmen“ etc.)
  • Vermeintliche Wissenschaftlichkeit („Du bekommst einen Plan nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, der einfach in deinen Alltag zu integrieren ist.“)
Bewegung
+
  • Video-Workouts für kraftausdauer-betontes Training mit dem eigenen Körpergewicht (2 x 20 Minuten/Woche), angeleitet durch Detlef D! Soost
  • Gut geeignet für Einsteiger

  • Keine Workouts in den ersten beiden Wochen
  • Kein Berücksichtigen der Alltagsaktivitäten
  • Nur teilweise Möglichkeiten zum Steigern der Intensität bzw. des Umfangs
  • Kein Ausdauertraining
Ernährungsverhalten
+
  • Informationen rund um Ernährung, Lebensmittel und Stoffwechsel

  • Keine Hilfe bei der Suche nach Ursachen eines gestörten Ernährungsverhaltens
  • Keine gezielten Übungen zur Änderung des Ernährungsverhaltens
Soziale Unterstützung im Programm
+
  • Austausch über Erfolge und Ziele in der Facebook-Gruppe möglich

  • Keine Community oder Forum
Nutzerfreundlichkeit/Funktionen
+
  • Ansprechendes, zeitgemäßes Design
  • Webseite mobil verfügbar

  • Viele Vorher-Nachher-Bilder von Teilnehmern als Werbemaßnahme
  • Tonalität und Sprache mitunter werblich und plakativ
  • Keine Tracking-Funktion zum Aufzeichnen von Lebensmitteln und verbrannten Kalorien
  • Keine App, damit verbundene Ladeschwierigkeiten der Videos
Feedback

  • Kein Feedback von qualifizierten Experten wie Ernährungs- oder Sportwissenschaftlern
  • Nur automatisierte, keine persönlichen Feedback-Mails
Individualisierbarkeit

  • Variationen von Struktur und Aufbau nicht möglich
  • Wenig Raum für individuelle Vorlieben durch strikte Vorgaben (z. B. täglich Eier zum Frühstück)
Kosten 
  • Basispaket (Laufzeit 2,5 Monate): 35,60 Euro/Monat
  • Premiumpaket (Laufzeit 15 Monate): 12,90 Euro/Monat
Fazit

Disziplin, Disziplin, Disziplin! Damit möchte Detlef D! Soost seine BodyChange-Teilnehmer zum Erfolg führen. Wer schnelle Ergebnisse sehen möchte, kann hier auf seine Kosten kommen. Dafür muss allerdings ein Ernährungsplan mit wenig Raum für individuelle Vorlieben in Kauf genommen werden. Die verhältnismäßig geringe Anzahl an Rezepten hilft da nur wenig. Werden die Empfehlungen eingehalten, berichten dennoch viele Teilnehmer von Erfolgserlebnissen. Die abwechslungsreichen Workouts lassen keine Langeweile aufkommen, vorausgesetzt, man kann sich selbst zum Auspowern motivieren.

Ähnlich wie bei Sophia Thiel zielt das Angebot nicht auf ein nachhaltiges und gesundheitlich unbedenkliches Abnehmen ab, denn ein methodisches Herangehen in punkto Verhaltensänderung sowie ein strategischer Ansatz zum Festigen des Gewichtserfolges sind nicht vorhanden.
Abnehmen mit Fatburnern

Schlank dank natürlicher Fatburner?

Wie Sie Ihre Fettverbrennung gezielt ankurbeln können
Gleich informieren