Mehr Schein als Sein? Online-Abnehmprogramme im Test

Was haben Plakatwände und Frauenzeitschriften am Jahresanfang gemeinsam? Genau, sie sind voll mit Werbeanzeigen für trendige Online-Abnehmprogramme, teilweise von und mit mehr oder weniger bekannten Persönlichkeiten. Die „klassische Diät“ scheint abgemeldet, das Bedürfnis nach Unterstützung bei der Gewichtreduktion ist hingegen ungebrochen. Doch was steckt hinter den Werbeversprechen der Angebote und worauf sollte man bei der Auswahl achten?

Aus der Fülle an Online-Angeboten haben wir uns vier Anbieter herausgepickt und nach ausgewählten Kriterien bewertet, die für erfolgreiches Gewicht verlieren besonders wichtig sind. Laut der deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG) sollten Abnehmprogramme immer aus den Bausteinen Ernährungs-, Bewegungs- und Verhaltensschulung bestehen. Darüber hinaus konnte nachgewiesen werden, dass Nutzer bei Online-Programmen mit längerer Dauer (6 – 12 Monate), sozialer Unterstützung (z. B. User-Foren oder Experten-Unterstützung ) und nutzerfreundlichen Websites und Apps erfolgreicher abnahmen. Genauso wichtig für den Kampf gegen die Kilos scheint Feedback zu sein: je individueller dem User Rückmeldung zu seiner Aktivität gegeben wird, umso höher fällt in Studien die Gewichtsabnahme aus. Das gilt auch für die restlichen Inhalte, die so gut wie möglich auf die Vorlieben des Nutzers zugeschnitten sein sollten.

Themenübersicht

  1. Sophia Thiel
  2. BodyChange Classic (mit Detlef D! Soost)
  3. Weight Watchers Online
  4. intueat
Abnehmen mit Fatburnern

Schlank dank natürlicher Fatburner?

Wie Sie Ihre Fettverbrennung gezielt ankurbeln können
Gleich informieren