Diäten unter der Lupe: Optifast®

Fazit: Optifast® ist zu empfehlen

Das Prinzip von Optifast®

Das Grundprinzip von OPTIFAST®: Einjähriges, ambulantes Therapiekonzept zur langfristigen Gewichtsreduktion. Der Einsatz einer Formula-Diät mit nachfolgender Umstellung auf eine kalorienreduzierte Mischkost, kombiniert mit Bewegungs- und Verhaltensprogrammen, führt zu einer Lebensstiländerung.

Das Optifast®52-Programm ist für Erwachsene mit einem BMI über 30 konzipiert. Es läuft über 52 Wochen und gliedert sich in 4 Phasen. Nach einer 1-wöchigen Vorbereitungsphase folgt eine Fastenperiode von 12 Wochen mit eiweißbetonten Formula-Produkten. In den daran anschließenden 8 Wochen erfolgt eine Umstellung auf eine kalorienreduzierte Mischkost, verbunden mit Angeboten zur Verhaltens- und Bewegungstherapie. In der Stabilisierungsphase (31 Wochen) wird das erlernte Ernährungs- und Bewegungsverhalten gefestigt. Die Betreuung erfolgt während des ganzen Jahres durch Ernährungsspezialisten, Ärzte, Sport- und Bewegungstherapeuten sowie Psychologen. Die wöchentlich stattfindenden Gruppentreffen helfen den Teilnehmern, die individuell gesteckten Ziele zu erreichen.

Daneben gibt es weitere Programmvarianten, beispielsweise das Optifast®individual. Hier werden die Programmdauer sowie die fachliche Betreuung auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten. Das Optifast®II-Kurzprogramm und das Optifast®home richten sich an Erwachsene mit einem BMI zwischen 25 und 30. Das Kurzprogramm läuft über 15 Wochen, Optifast®home ist ein 6-Wochen-Programm für zu Hause, verbunden mit einer telefonischen oder online-Betreuung.

Versprochene Wirkung von Optifast®

Die OPTIFAST®-Konzept verspricht eine langfristige Gewichtsabnahme durch:
  • Einschränkung der Kalorienzufuhr
  • Änderungen im Ernährungs- und Bewegungsverhalten
  • Medizinische Betreuung

Beurteilung* von Optifast®

Positiv Das OPTIFAST®-Konzept sieht eine langfristige Änderung im Lebensstil bezogen auf ausgewogene Ernährung und mehr Bewegung vor, auf der Grundlage aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse. Eine regelmäßige Betreuung durch Spezialisten fördert das Durchhaltevermögen und sichert langfristige Erfolge.
Negativ Anfallende Kosten werden von den Krankenkassen zum Teil nicht übernommen.

Optifast® wird von der Firma Nestlé angeboten. Die Durchführung erfolgt durch Spezialisten-Teams in mehr als 38 Zentren. Die Fastenperiode ist als Einstieg zur Steigerung der Motivation zu sehen. Die Ernährungsumstellung während der Umstellungs- und Stabilisierungsphase ermöglicht eine langfristige Gewichtsreduktion, insbesondere kombiniert mit mehr Bewegung. Langfristige Erfolge werden durch wissenschaftliche Studien belegt. Optifast® gewährleistet eine angemessene Nährstoffversorgung und erfüllt die Anforderungen der Fachgesellschaften an eine sinnvolle Diät. Weitere Informationen finden Sie unter www.optifast.de.
* auf der Grundlage der Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und der Deutschen Adipositas Gesellschaft.