Gute Vorsätze: So erreichen Sie Ihre Ziele für ein gesundes neues Jahr

Alle Jahre wieder starten wir mit guten Vorsätzen und nehmen uns fest vor: Das wird ein gesundes neues Jahr! Vielleicht haben auch Sie sich vorgenommen, 2 Mal in der Woche Sport zu treiben oder 2 kg abzunehmen und so Ihr Wunschgewicht zu erreichen. Damit Sie Ihre Ziele erreichen, haben wir wirksame Tipps für Sie zusammengestellt!

 

Jogger binden Schuhe

Mit Bewegung und Sport schneller ans Ziel!

Möchten Sie sich mehr bewegen und Sport treiben? Vielleicht hat Ihnen bisher der innere Schweinehund den ein oder anderen Stein in den Weg gelegt und dafür gesorgt, dass es bei den guten Vorsätzen geblieben ist. Unsere Tipps helfen Ihnen, sich gegen ihn durchzusetzen und motiviert durchzustarten.

Bringen Sie Bewegung in Ihr Leben

Schon ein bewegter Alltag ist ein Schritt in die richtige Richtung. Haben Sie einmal darüber nachgedacht, in welchen Situationen Bewegung im Spiel ist? So bewegen wir uns zum Beispiel natürlicherweise bei diesen Tätigkeiten:
  • Hausarbeit
  • Shopping
  • Gartenarbeit

Dennoch können Sie ganz einfach noch mehr Bewegung in Ihren Alltag bringen mit diesen Tricks:

  • Treffen Sie sich mit Freunden statt im Café doch einmal zu einem Spaziergang
  • Holen Sie die Frühstücksbrötchen vom Bäcker zu Fuß
  • Steigen Sie auf dem Arbeitsweg eine Station früher aus und laufen den restlichen Weg

Und Sie werden merken, auch diese „Bewegungshäppchen“ machen in der Summe einen Unterschied!


Sicher draußen Sport treiben – auch bei Nässe


Sport und Bewegung im Freien tun oftmals besonders gut. Hierzu müssen Sie nicht auf den Frühling warten. Auch bei kühleren Temperaturen und nassen Bedingungen sollten Sie die Gelegenheit nutzen. Berücksichtigen Sie folgende Tipps, um dem Wetter zu trotzen: o Richtige Kleidung schützt vor Wind und Wetter. o Rutschfeste Schuhe sorgen für mehr Sicherheit. o Achten Sie auf Reflektoren an der Kleidung, wenn Sie im Dunkeln unterwegs sind.

Steigern Sie Ihre Fitness im Hallenbad

Lieben Sie das Element Wasser? Aqua-Fitness ist eine gesunde Alternative, um Ihre Fitness zu verbessern. Motivierend ist für viele das Training in der Gruppe. Informieren Sie sich doch bei Ihrem ortsansässigen Sport- oder Schwimmverein. Das Angebot ist in der Regel vielfältig.

So holen Sie sich eine extra Portion Motivation

Eine „Done-Liste“ sorgt für einen Motivationsschub: Notieren Sie Ihre Aktivitäten – Treppen laufen, Joggen bei Nieselregeln etc. Notieren Sie dann, wie Sie sich danach gefühlt haben. So werden Sie sich Ihrer Erfolge besser bewusst und steigern den Spaß an Bewegung.

Übrigens: Bewegung hilft auch, den Alltag hinter sich zu lassen. Zusätzlich können Sie mit verschiedenen Entspannungsmethoden „entstressen“. Wie das gelingt, lesen Sie auf der nächsten Seite.

Ernährungs-News

Experten antworten auf aktuelle Fragen aus der Ernährungsberatung.
Gleich lesen