Gute Vorsätze: So erreichen Sie Ihre Ziele für ein gesundes neues Jahr

Alle Jahre wieder starten wir mit guten Vorsätzen und nehmen uns fest vor: Das wird ein gesundes neues Jahr! Vielleicht haben auch Sie sich vorgenommen, 2 Mal in der Woche Sport zu treiben oder 2 kg abzunehmen und so Ihr Wunschgewicht zu erreichen. Damit Sie Ihre Ziele erreichen, haben wir wirksame Tipps für Sie zusammengestellt!

 

Gesunde Ernährung als guter Vorsatz

Das wird mein Jahr! So klappt’s

„Yes, I can“, das sollte die Devise für Ihre guten Vorsätze zum Jahresstart sein! Wenn Sie mehrere Ziele verwirklichen möchten, stellen Sie zunächst eine Rangliste auf. Was steht ganz oben in der Prioritätenliste? Und denken Sie daran: Realistisch bleiben, denn weniger ist häufig mehr.

Mit kleinen Schritten in Richtung Ernährungsumstellung & Co.

Bei der Umsetzung helfen messbare Ziele. Diese könnten lauten: „Ich gehe jeden Mittwochabend zu meinem Yoga-Kurs.“ oder „Ich nehme mir fürs Büro jeden Tag einen Apfel mit.“ Am Ende der Woche können Sie so ganz einfach Bilanz ziehen. Erste Erfolge werden Sie motivieren, weitere Ziele anzusteuern.

So wird Ihre Motivation zum Abnehmen nicht ausgebremst

Machen Sie sich vielleicht Gedanken über eventuelle Hürden, die Sie an der Umsetzung Ihrer Vorsätze hindern könnten:
  • Was tun, wenn ich einen schlechten Tag hatte und mich mit Chips und Schoki zu Hause trösten will?
  • Ihr Ziel ist es, regelmäßig Fahrrad zu fahren: Was machen Sie, wenn das Wetter nicht passt?
Überlegen Sie sich, was Sie in solchen Situationen tun können: Bereiten Sie eine Lösung im Vorfeld vor, sodass Sie nicht bei ungewohnten Situationen in alte Muster verfallen. Nehmen Sie sich wirklich Zeit hierfür und entscheiden Sie ganz individuell.

Unser Tipp: Arbeiten Sie mit Post-it´s. Notieren Sie Ihre Ziele und kleben Sie die Zettel an den Spiegel im Bad, den Bildschirm im Büro oder Ihren Kühlschrank. So haben Sie Ihre Ziele stets vor Augen.

Ernährungs-News

Experten antworten auf aktuelle Fragen aus der Ernährungsberatung.
Gleich lesen