Kinder unterwegs

Mit Kindern unterwegs

Eine Reise ist gerade für Kinder immer ein Abenteuer. Sie freuen sich darauf, Neues kennenzulernen und zu entdecken. Dauert die Anreise zum Urlaubsort etwas länger, können Kinder ungeduldige Reisepartner werden. Wir geben Tipps, wie die ganze Familie auf der Fahrt in den Urlaub Spaß hat – mit leckerem Proviant, lustigen Spielen und einer hilfreichen Checkliste.

Gehen Sie mit leichter Kost an Bord

Starten Sie Ihre Reise nicht mit nüchternem Magen. Sorgen Sie vor und während der Fahrt für leichte Mahlzeiten und trinken Sie ausreichend – das hält Sie und Ihre Kids auf dem Weg in den Urlaub fit! Nehmen Sie am besten kalorienarme Getränke, Tee oder Saftschorlen im Mischverhältnis zu ¼ Saft und ¾ Wasser mit an Bord. Gut geeignet zum Mitnehmen sind zudem:

  • Frisches Obst und Gemüsestückchen oder getrocknete Früchte und Nüsse zum Knabbern zwischendurch
  • Vollkornbrot oder -brötchen belegt mit HERTA Finesse Putenbrust, Käse oder Ei
  • Zwieback oder Knäckebrot mit Kräuterquark und Gurkenscheiben
  • Früchteriegel, Müsli- und kleine Schokoriegel für den Süßhunger
  • Molke, Buttermilch, Trinkjoghurt oder Kefir – das können Sie auch unterwegs in den Rasthöfen an der Kühltheke finden

Wir haben außerdem einige Snacks für Sie zusammengestellt, die sich schnell zubereiten lassen und die Sie problemlos in einer Kühltasche aufbewahren können:

Mit Spielen die Zeit vertreiben

Vergessen Sie nicht das Lieblingsschmusetier sowie die liebsten Bilderbücher oder Malbücher! Sie trösten über die größte Langeweile hinweg. Ein prima Begleiter auf Reisen ist auch ein Mp3-Player. Schulkinder lassen sich für Ratespiele rund um Autos und Kennzeichen begeistern. Fragen Sie beispielsweise Ihre Kinder: Woher kommen die Leute aus dem blauen Auto neben uns? Jetzt heißt es, das Nummernschild richtig zuzuordnen. Oder lassen Sie Ihre Kinder Autos einer bestimmten Farbe zählen.

Lieder singen, Wortspiele, Märchen erzählen, Geschichten erfinden und die altbekannten Spiele „Ich sehe was, was du nicht siehst“ oder „Ich packe meinen Koffer“ sind ebenfalls schöne Zeitvertreibe. In Spielwarengeschäften finden Sie auch spezielle Spiele, die extra für längere Reisen in Auto, Zug oder Flugzeug konzipiert worden sind. Machen Sie auch in regelmäßigen Abständen Pausen, damit sich die ganze Familie die Beine vertreten kann.

Verreisen mit Baby oder Kleinkind

Damit Sie beim Verreisen mit den ganz Kleinen auch nichts vergessen und auf der Reise alles möglichst schnell zur Hand haben, haben wir eine Checkliste für Sie zusammengestellt:

  • Fertignahrung, Gläschenkost, Tee, Kekse
  • Fläschchen, Flaschenbürste, Babykostwärmer
  • Schnuller / Lieblingsspielzeug
  • Reinigungstücher, Windeln, Pflegeutensilien
  • Trinkbecher, (unzerbrechlicher) Plastik-Teller, Löffel, Lätzchen
  • Thermoskanne mit abgekochtem Wasser für Brei
  • Wickelauflage, Babyschlafsack, Decke
  • viel Wäsche zum Wechseln
  • Krabbeldecke, Spielzeug, Bilderbücher
  • Kissen, Buggy, Tragetuch
  • Abfalltüten
  • Sonnenschutz fürs Auto
  • Sonnenhut, Sonnenschutzmittel

Wir wünschen eine gute Reise!

Kalorienverbrauch berechnen

Kalorienverbrauchs-Rechner

So viele Kalorien verbrennen Sie tatsächlich!
Gleich ermitteln
Essen unterwegs – gesund und lecker

Unterwegs gesund snacken

Zwischen zwei Terminen schnell was essen – geht auch gesund!
Jetzt Tipps lesen