Freunde sitzen beim Grillen

Richtig feiern – so gelingt jede Party

Wer eine Party feiert, möchte, dass alles perfekt ist: leckeres Essen, eine kreative Dekoration und natürlich eine super Stimmung. Wir helfen Ihnen bei der Partyplanung. Mit unserer Checkliste vergessen Sie ganz sicher nichts mehr.

Wo steigt die Party?

Für eine Feier in lockerem Ambiente bietet sich ein Partykeller, ein geräumiges Wohnzimmer, eine schön dekorierte Garage, eine große Terrasse oder ein gemütlicher Balkon an. Wenn Sie nicht in den eigenen vier Wänden feiern möchten, besteht außerdem die Möglichkeit, einen Raum in einem Vereinsheim zu mieten. Fragen Sie bei der Stadt- oder Gemeindeverwaltung nach, welche Örtlichkeiten für private Feiern in Frage kommen. Sollten viele Gäste per Auto ankommen, achten Sie auch darauf, dass genügend Parkplätze in der Nähe zur Verfügung stehen.

Checkliste: Die Party richtig planen

Haben Sie eine Lokalität für die Feier gefunden, geht die Planung so richtig los. Unsere Checkliste hilft Ihnen dabei, an alles Wichtige zu denken:

Einladung Auf der schriftlichen Einladung stehen die fünf W’s: Wer lädt wen, wann, wozu, wohin ein. Bei Motto-Partys darf das Motto natürlich nicht fehlen. Eine Wegbeschreibung hilft, den Partyort zu finden. Geben Sie Ihre Telefon- bzw. Handynummer an und bitten Sie um zeitige Zu- bzw. Absagen. Verschicken Sie die Einladungen am besten per E-Mail – dabei sparen Sie Papier und Porto.
Gästeliste Wer kommt und wer kommt nicht? Mit der Gästeliste können Sie Essens- und Getränkemengen planen.
Ausstattung des Partyortes Sind genug Tische, Stühle, Geschirr, Besteck, Gläser, Servietten vorhanden? Was müssen Sie ausleihen? Gläser, Biertische und -bänke können Sie meist beim Getränkehändler gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Zudem nimmt der Händler volle Getränkekästen i. d. R. zurück. Wie sieht es mit der technischen Ausstattung aus? Ist ein Stromanschluss vorhanden für Musik, Licht und Kühlschrank? Wenn nicht, müssen Teelichter und batteriebetriebene CD-Player her.
Speiseplanung Was gibt es zu essen und zu trinken? Wer bringt was mit? Einkaufs- und Mitbringliste erstellen!
Dekoration Welche Partydeko wird benötigt? Einkaufsliste machen!
Unterhaltung Gibt es ein Programm, ein Motto? Welche Musik wird gespielt? Möchten Sie einen DJ engagieren?
Aufgaben verteilen Wer hilft bei der Vor- und Zubereitung, beim Dekorieren, beim Aufräumen?
Nachbarn informieren Wenn die Feier im eigenen Garten oder auf der Terrasse stattfindet, sollten Sie die Nachbarn informieren (im Fall von Sommer- und Gartenpartys).

Leckere Snacks

Feiern Sie eine Party im größeren Rahmen, bietet sich ein Buffet mit knackigen Salaten, handlichem Fingerfood und leckeren kleinen Snacks an – so kommt garantiert jeder Gast auf seine Kosten. Kalte Speisen eignen sich für einen solchen Anlass am besten. Verfügen Sie über eine Warmhalteplatte, können Sie auch Suppen oder einen großen Topf mit einem schmackhaften Eintopf oder Chili con Carne auftischen. Bestücken Sie das Buffet mit leckeren Sandwichhälften (besonders schön sehen Sie in dreieckiger Form aus), Hackfleischbällchen und Käsespießen. Sehr gut kommt auch klein geschnittenes, rohes Gemüse mit köstlichen Dips an oder herzhafte Muffins. Bieten Sie Ihren Gästen als Nachspeise verschiedene Kuchen, Tiramisu oder Obstsalat an – im Obstsalat können Sie alle Früchte der Saison frisch auf den Tisch bringen, gerade mit etwas Joghurt (z.B. Nestlé LC1) gemischt ist der knackige Salat ein wahrer Genuss. Wir haben einige Rezept-Ideen für Sie zusammengestellt:

Originelle Deko-Ideen

  • Windlichter: Teelichter in ein Glas stellen, mit bunten Lichthüllen umwickeln und auf dem Tisch verteilen - dazu passende Servietten auf jeden Platz legen.
  • Im Sommer: Kräuter in Töpfen (wie Rosmarin, Thymian etc.) auf den Tisch stellen. Sie riechen nicht nur gut, sondern verleihen auch ein mediterranes Flair.
Kinder Feste feiern – Kindergeburtstag, Halloween und Karneval

Feste feiern, wie sie fallen!

Menüvorschläge & Party-Tipps für verschiedene Anlässe.
Gleich anschauen
Schnelle Küche - Last Minute Menüs

Last Minute-Menüs

So zaubern Sie im Handumdrehen ein leckeres 3-Gänge-Menü!
Rezepte & Tipps