Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Nestlé Ernährungsstudio
Nestlé Ernährungsstudio bei Facebook
Suche
Navigation

Babynahrung: Frühzeitig die Weichen stellen

Eine ausgewogene und kindgerechte Ernährung von Anfang an ist die beste Grundlage für gesundes Wachstum und eine gesunde Entwicklung unserer Kinder. Schon im Säuglingsalter können Sie die Weichen stellen. Was spricht fürs Stillen, wann gibt es Beikost und was tun bei Allergien? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie hier.

Ernährung im 1. Lebensjahr

Unser Ernährungsfahrplan zeigt, was Ihr Kind wann braucht.
Gleich lesen

Wie Babys besser schlafen

Friedlich einschlummern und durchschlafen – so klappt’s!
Mehr erfahren

Allergierisiko senken

Die richtige Ernährung für Babys von Allergikern
Jetzt lesen

Früchtchen für Ihren Liebling

Etwa ab dem 5. Monat können Sie beifüttern – z. B. Obstbrei!
Mehr erfahren

Babybrei selber kochen?

Gläschen oder frisch gemacht: worauf es ankommt.
Weiterlesen

Mehr Artikel: Babynahrung - frühzeitig die Weichen stellen

Babys

  • Säuglingsernährung - Gute Hygiene ist ein Muss

    Das Immunsystem von Neugeborenen ist noch nicht voll ausgereift. Deshalb reagieren Babys besonders im ersten Lebensjahr empfindlich auf krankmachende Keime. Wenn Sie Ihr Kind mit der Flasche ernähren oder ... weiter lesen
  • Babynahrung - 100 Jahre Erfahrung

    Für das Baby ist es das Beste, wenn es gestillt wird*. Da besteht kein Zweifel. Aber es gibt Mütter, die aus verschiedenen Gründen Ihr Kind nicht an der Brust ernähren können oder wollen. So ist es gut ... weiter lesen
  • Säuglingsernährung - Risiko für Kinder aus Allergikerfamilien

    Auch wenn Ihr Baby eine allergische Veranlagung von Ihnen geerbt hat, muss es nicht unbedingt zum Ausbruch einer Allergie kommen. Denn nicht nur die erbliche Veranlagung allein bringt das Immunsystem durcheinander. ... weiter lesen
  • So schläft mein Baby durch

    Sie sind müde und abgespannt, weil Ihr Baby nicht schlafen kann? Es wäre traumhaft, wenn Sie endlich einmal eine Nacht durchschlafen könnten. Verzagen Sie nicht. Sie können Ihr Baby dabei unterstützen, ... weiter lesen
  • Babynahrung - Selbst kochen oder Fertignahrung

    Eines vorweg: Sie können Ihr Baby mit selbst zubereiteter Beikost, und auch mit Fertignahrung gesund ernähren. Gekochtes ist nicht zwingend besser als fertige Nahrung aus dem Gläschen oder zum Anrühren. ... weiter lesen
  • Stillen und Abstillen

    Muttermilch ist das Beste für ein Kind, weil sie alles bietet, was das Baby für eine gesunde Entwicklung braucht. Sie enthält leicht verdauliches Eiweiß, Fette, Kohlenhydrate und wichtige ... weiter lesen
  • Obst - Babys lieben es

    Ihr Baby ist fünf bis sieben Monate alt? Neben Mutter- oder Säuglingsmilch können Sie jetzt zusätzlich andere Lebensmittel wie Gemüse, Kartoffeln, Fleisch, Getreide und Früchte. ... weiter lesen