Voll im Trend: neue Sportarten

Yoga, Pilates oder Inlineskaten sind Ihnen auf Dauer zu langweilig? Dann probieren Sie doch mal etwas Neues! Klingen Bouldern, Crossfit, Sling-Training TRX, Zumba, Skiken oder Slacklinen nicht verlockend? Falls Sie nicht wissen, was sich hinter den exotischen Namen verbirgt: Wir verraten es und stellen trendige neue Sportarten vor. Nicht nur toll für die schlanke Linie – Stand up Paddling, Zumba, Slacklinen, Crossboccia und Skiken sind außerdem ein Spaß für die ganze Familie!

 

Frauen tanzen Zumba

Zumba: Let’s shake it!

Tanzen Sie für Ihr Leben gerne, am liebsten zu heißen südamerikanischen Rhythmen? Dann ist Zumba das ideale Workout für Sie – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, denn bei den feurigen Beats setzt sich die Hüfte automatisch in Bewegung! „Zumba“ ist das spanische Wort für „sich schnell bewegen und Spaß haben“ und bringt den Spaß-Faktor dieses Fitness-Kurses perfekt auf den Punkt. Das effektive Fitness-Programm verbindet lateinamerikanische Tanz-Schritte mit Aerobic. Dabei werden vor allem die Bauch-, Bein-, Po- und Rückenmuskeln trainiert, es schult sowohl die Koordination als auch die Ausdauer. Je nachdem, wie intensiv Sie tanzen, können Sie dabei bis zu 400 Kalorien pro Stunde verbrennen! Das Workout besteht aus schnellen und langsamen Bewegungen sowie Drehungen, die ganz einfach auch von Untrainierten ausgeübt werden können. Sogar für Kinder werden Zumba-Kurse angeboten. Mittlerweile sind weltweit bereits über 12 Millionen Menschen im Zumba-Fieber. Lassen auch Sie sich anstecken – in vielen Fitness- und Tanz-Studios können Sie sich fit tanzen. Let’s shake it!

Noch mehr Übungen für eine knackige Figur gefällig? Dann schauen Sie mal in unseren Artikel „Kurz-Workout für Bauch, Beine und Po – fünf wirksame Übungen“.

Kalorienverbrauchs-Rechner

So viele Kalorien verbrennen Sie tatsächlich!
Gleich ermitteln

Unser Produkt Tipp


    Unser Produkt Tipp

NESTLÉ FITNESS, Cerealien mit 57% Vollkorn, 375 g

Die knusprigen Flakes werden mit 57 % Vollkorngetreide hergestellt, ein wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung.

Nährwerte

Nährwerte pro
100 g
30 g. ohne Milch (30 g) % RM pro Portion*
Energie 1558 kJ 467 kJ
368 kcal 110 kcal 6 %
Fett 1,8 g <0,5 g 6 %
davon ges. FS 0,6 g 0,2 g 1 %
KH 75 g 23 g 1 %
davon Zucker 11 g 3,2 g 9 %
Ballast­stoffe 7,4 g 2,2 g
Eiweiß 9,4 g 2,8 g 4 %
Salz 0,95 g 0,28 g 6 %
Legende:
  • (<)  kleiner
  • (>)  größer
  • (ges. FS)  gesättigte Fettsäuren
  • (KH)  Kohlenhydrate
  • (*)  Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/2000 kcal). Portionen sollten für Kinder entsprechend ihrem Alter angepasst werden.
  • (**)  Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/2000 kcal). Weitere Informationen zur Nährwertkennzeichnung.
Weitere Informationen

Werden Sie aktiv!

Bewegung tut einfach gut – so bringen Sie mehr davon in Ihren Alltag.
Mehr erfahren