Schnell abnehmen

Schnell abnehmen: Ist das wirklich sinnvoll?

Die Hose drückt, der Bikini ist zu eng, die Bluse spannt – viele denken genau in diesem Moment: Eine wirksame Diät muss her und zwar schnell! Aber ist das schnelle Abnehmen innerhalb von kürzester Zeit wirklich sinnvoll? Das Nestlé Ernährungsstudio ist der Sache auf den Grund gegangen und gibt Tipps, wie Sie ohne großen Verzicht dauerhaft abnehmen.

Müssen Sie wirklich abnehmen?

Bevor Sie mit Diäten oder einer Ernährungs-Umstellung beginnen, bestimmen Sie am besten zuerst einmal Ihren Body-Mass-Index (BMI). Verwenden Sie dafür einfach unseren BMI-Rechner. Er gibt Ihnen eine Orientierung, ob Ihr Gewicht im Normalbereich, etwas darunter oder darüber liegt. Ab einem BMI von 30 sollten Sie auf jeden Fall mit einem Arzt sprechen, der Sie dabei unterstützt, gezielt das Übergewicht in den Griff zu bekommen. Aber ganz klar: Wenn das Körpergefühl aus der Balance geraten ist und man sich nicht mehr wohl in seiner Haut fühlt, möchte man abnehmen. Der BMI gibt einen ersten Hinweis, wohin die Reise gehen soll.

Ernährung umstellen statt Blitzdiät

Eine Diät oder besser eine Ernährungs-Umstellung kann Sie sicherlich bei der Gewichtsabnahme unterstützen. Lassen Sie aber lieber die Finger von sogenannten „Blitzdiäten“, die Ihnen versprechen, in kürzester Zeit viel Gewicht zu verlieren. Sie sind meistens in Bezug auf die Lebensmittel-Auswahl sehr einseitig, bedeuten in jedem Fall Verzicht und der Heißhunger lässt auch nicht lange auf sich warten. Zudem nehmen die meisten durch den Jo-Jo-Effekt nach der Diät schnell wieder zu. Denn unser Körper ist darauf programmiert, Vorräte für Zeiten des Hungers anzulegen. Essen Sie nach einer Diät also wieder „normal“, legt der Körper sich als Schutzmaßnahme Fettpolster an. Wenn Sie mithilfe einer Diät abnehmen möchten, prüfen Sie diese zuerst auf Herz und Nieren – unser Diäten-Check macht’s möglich!

Eine gute Figur durch ausgewogene Ernährung

Möchten Sie langfristig abnehmen und Ihr Gewicht auch halten, setzen Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung. Eine Ernährungs-Umstellung ist zu Beginn sicher nicht ganz leicht, und wahrscheinlich werden Sie sich auch von einigen liebgewordenen Gewohnheiten verabschieden müssen. Aber im Rahmen einer bewussten Ernährung, wie sie beispielsweise mit Hilfe der Ernährungspyramide veranschaulicht wird, müssen Sie auf nichts verzichten, sondern nur bewusst aus dem großen Angebot auswählen und etwas auf die Menge achten. Sogar Süßigkeiten und Knabbereien sind in Maßen erlaubt! Der Nestlé Ernährungs-Coach hilft Ihnen zusätzlich dabei, Ihre Ernährung umzustellen und Ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen.

Bewegung, Bewegung, Bewegung

Gewicht zu verlieren bedeutet, mehr Energie zu verbrauchen als aufzunehmen. Wenn Sie also neben der bewussten Lebensmittelauswahl auch mehr Bewegung und Sport in Ihren Alltag bringen, sind Sie schneller auf der Zielgeraden. Versuchen Sie, so viele Erledigungen wie möglich zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu bewältigen, lassen Sie Aufzüge links liegen und nehmen Sie die Treppe. Vielleicht unternehmen Sie auch mal einen kleinen Spaziergang in der Mittagspause. Gehen Sie dann noch zusätzlich dreimal pro Woche 30 bis 60 Minuten Walken oder ins Fitness-Studio, erfüllen Sie die besten Voraussetzungen, gesund abzunehmen. Schauen Sie doch mal in unseren Artikel „Voll im Trend: fünf neue Sportarten“ – vielleicht inspiriert er Sie, Zumba, Slacklinen & Co. mal auszuprobieren.

Realistisch abnehmen

Wenn Sie gesund abnehmen möchten, planen Sie einen Gewichtsverlust von 1 bis 2 kg Gewicht pro Monat ein. Halten Sie zunächst 3 Monate Diät und pausieren dann 4-6 Wochen, um das neue Gewicht zu halten. So gelingt es Ihnen leichter, 6 bis 10 kg pro Jahr zu verlieren und Ihr neues Wohlfühlgewicht auch dauerhaft zu halten.

 

Wir wünschen alles Gute für den Weg zu Ihrem persönlichen Traumgewicht!

Quellen zum Artikel

  1. aid Infodienst für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz e. V.
  2. BMI. https://www.uni-hohenheim.de/wwwin140/info/interaktives/bmi.htm.
  3. Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.

Unser Newsletter

Aktuelle Infos zu Ernährung, Bewegung & Co. per E-Mail – natürlich kostenlos!
Newsletter

Noch Fragen?

Wir antworten gerne. Das Nestlé Beratungsteam freut sich auf Ihre Fragen.
Kontakt

Unser Produkt Tipp

HERTA Finesse Schinken gegrillt

HERTA Finesse Schinken gegrillt

HERTA Finesse für alle, die leicht und bewusst genießen möchten, ohne auf herzhaften Genuss zu verzichten. Finesse Schinken gegrillt enthält hochwertiges Eiweiß bei maximal 3 % Fett.
Weitere Informationen