So kochen die Deutschen

Wer ist der Chef in der Küche und wie oft kochen die Deutschen überhaupt? In der Nestlé Studie 2011 wurden über 10.000 Personen zum Thema Kochen befragt. Informieren Sie sich bei uns, wie es in Deutschlands Küchen zugeht!
  • In der Ruhe liegt die Kraft

    Für die Deutschen bedeutet Lebensqualität im Bereich Ernährung vor allem eins: in Ruhe essen zu können – 67 Prozent der Befragten sind dieser Meinung. Sehr wichtig sind daneben vor allem eine abwechslungsreiche Ernährungsweise (65 Prozent) und das Verwenden frischer Lebensmittel (63 Prozent). Natürlich trägt auch das gemeinsame Essen mit der Familie zur Lebensqualität bei: 59 Prozent der Befragten sehen das so.

    Essen Sie auch gerne gemeinsam mit Ihrer Familie ganz in Ruhe? In unserem Artikel „Essen lernen am Familientisch“ geben wir Tipps, wie Sie die gemeinsamen Mahlzeiten noch schöner gestalten können!

  • Kochen oder nicht kochen – das ist die Frage

    Die Deutschen bekennen sich zum Kochen und haben Spaß dabei: 98 Prozent aller Haushalte kochen prinzipiell, die Häufigkeit ist allerdings unterschiedlich. 61 Prozent aller Haushalte kochen täglich und satte 95 Prozent schwingen mindestens einmal pro Woche den Kochlöffel. Auf die Frage, ob ihnen Kochen Spaß mache, antworteten mehr als die Hälfte der Befragten mit „Ja“ – diese Einstellung hat sich in den letzten 30 Jahren nicht geändert.

    Beim Kochen ist es natürlich auch wichtig, was auf den Tisch kommt. In „Eine ausgewogene Ernährung hält fit“ erhalten Sie Tipps, wie Sie abwechslungsreich essen.

  • Mama zeigt, wie’s geht

    Kinder lernen kochen noch immer überwiegend von ihren Müttern – 52 Prozent der befragten 6-13-Jährigen treffen diese Aussage. Vor allem berufstätige Mütter führen ihre Kinder aus praktischen Gründen schon früh an das Kochen heran: So lernen sie schnell, sich mittags selbst zu versorgen. Auch von den Großeltern lernen 10 Prozent der Kinder Kochen.

    Suchen Sie noch Anregungen für tolle Rezepte, die Sie mit Ihren Kindern zubereiten können? In „Lustige Kinderrezepte für den gesunden Appetit“ werden Sie fündig.

  • Wer ist Chef am Herd?

    Die Frauen haben die Kochschürze in Deutschland an: 88 Prozent der Frauen sind in ihrem Haushalt die Küchenchefin. Bei den Männern sehen sich gerade mal 40 Prozent als Herr über den Herd. Auch bei anderen Tätigkeiten im Haushalt besteht nach wie vor die klassische Aufgabenverteilung: 87 Prozent der Frauen übernehmen waschen und bügeln, nur 3 Prozent der Männer kümmern sich darum. Wenn es allerdings um Reparaturen im Haushalt geht, sind die Männer mit 83 Prozent vorne – nur 7 Prozent der Frauen führen diese Tätigkeit aus.

  • Zufrieden mit der Ernährungssituation zu Hause

    Im Großen und Ganzen sind die deutschen Mütter mit der Ernährung ihrer Familie in ihrem Haushalt zufrieden und möchten nichts ändern – 72 Prozent der ganztags berufstätigen und 77 der Teilzeit berufstätigen Mütter sehen das so. Auch 66 Prozent der nicht berufstätigen Mütter würden die Ernährungssituation zu Hause nicht ändern. Gerade mal 13 Prozent der Mütter geben an, in puncto Familien-Ernährung einiges anders machen zu wollen.
    Hilfreiche Tipps zum Thema „Gesunde Ernährung für Kinder“ finden Sie in unserem Experteninterview "Gesunde Ernährung für Kinder".

  • Frauen können besser kochen

    Nach eigener Aussage können Frauen besser kochen als Männer. 98 Prozent der Frauen schreiben sich selbst die Fähigkeit zu, kochen zu können. Immerhin 69 Prozent der Männer trauen sich selbst zu, kochen zu können. Dieses Verständnis zeichnet sich schon früh ab: Viele Mädchen gehen bereits im Teenager-Alter davon aus, kochen zu können. Jungen hingegen schreiben sich diese Fähigkeit erst zu, wenn sie von Zuhause ausgezogen sind.

    Möchten Sie schon früh die Selbstständigkeit Ihrer Kinder fördern? Kochen Sie gemeinsam mit ihnen – wie Sie’s am besten anstellen, erfahren Sie in „Gemeinsam kochen mit Kindern macht Freude“.

Seite 
 von 6
Previous
Next

Unser Newsletter

Aktuelle Infos zu Ernährung, Bewegung & Co. per E-Mail – natürlich kostenlos!
Newsletter

Noch Fragen?

Wir antworten gerne. Das Nestlé Beratungsteam freut sich auf Ihre Fragen.
Kontakt
Ernährungsplanung - Basiswissen über Vitalstoffe

Nährstoffe unter der Lupe

Vitamine, Eiweiß & Co.: Was wir brauchen und wo es drinsteckt.
Mehr erfahren
Der Nestlé Ernährungskompass

Nestlé Ernährungskompass

Optimale Orientierungshilfe rund um unsere Produkte!
Mehr erfahren